SCHMUCKRAUM JAGENLAUF

GOLD

 

Die Bezeichnung Gold kommt aus dem Lateinischem und bedeutet aurum. Es hat als einziges Metall eine schöne gelbe Farbe, es ist luft-, wasser- und säurebeständig. Das Metall ist sehr dehnbar, aus einem Gramm Gold läßt sich z. B. ein 3 km langer Draht von 0,006 mm Durchmesser ziehen.

Feingold ist sehr weich und wird in reiner Form bei der Schmuckherstellung selten verwendet. Um ihm eine bessere Festigkeit zu geben, wird es mit anderen Metallen wie Silber, Kupfer oder Palladium legiert, dabei nimmt es auch andere Farben an

Bei meiner Schmuckherstellung verwende ich Gelbgold in 585, 750 und 900 Legierungen. Weißgold verarbeite ich in 585 und 750 Palladiumlegierungen.